Name

Mistral
Alter  * März 2014
Geschlecht

 weiblich

Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Lucia)
Aufenthaltsort  Collosa
Farbe

 grau getigert

Charakter/Temperament sehr menschenbezogen, sehr  liebenswert, anhänglich, sehr sehr verschmust, freundlich, super sozial zu Hunden und Katzen
wartet seit  März 2018
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich  ja, siehe Video
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ---
FIV-/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja,  in sicherer Umgebung
Videos von Mistral

https://youtu.be/YzOJGh8jnuA

https://youtu.be/B_bNz9mxrcg

https://youtu.be/vxfJ4AryMRw

https://youtu.be/0upGTrm-Jd4

https://youtu.be/vMmmTJC6u5I

https://youtu.be/pQThxGJWzL4

Schutzgebühr  185,00€ (kastriert)
Kontakt

sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Während einer Kastrationsaktion in Torrevieja wurde auch Mistral eingefangen. So kam sie also in die Tierklinik, wo Lucia arbeitet. Und bei der Erstuntersuchung tastete der Tierarzt einen dicken Knoten an der Bauchregion. Mistral wurde sofort operiert und - er fand zwei mumifizierte Föten. Glücklicherweise wurde Mistral noch rechtzeitig eingefangen, so dass noch alles gut zu beheben war. Sie erholte sich auch ganz schnell von der O.P. Während ihres Klinikaufenthaltes konnte Lucia natürlich gut beobachten, was für eine liebevolle und verschmuste Mieze Mistral ist. Es war unmöglich, diese menschenbezogene Katze wieder auf die Straße zurück zu bringen und so nahm Lucia sie mit zu sich nach Hause, um ihr eine Chance auf eine liebe Familie zu geben.

Mistral ist eine mega süße Katze. Sehr verschmust, anhänglich, kuschelig und sehr menschenbezogen. Sie braucht in ihrem neuen Zuhause viele Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit. Mistral ist rundum ein liebevolles Wesen. Zu ihren Artgenossen und auch zu Hunden ist sie super sozial (s. Bilder und Videos). Sie kuschelt mit Hund und Katze im Körbchen - sie mag alle und jeden.  ...... und sie liebt es nachts bei ihrem Menschen im Bett zu schlafen.

Mistral passt wunderbar in eine Familie mit lieben Kindern und ist auch prima geeignet für eine Familie, die noch keine große Erfahrung mit Katzen hat.

Mistral wird nicht als Einzelkatze vermittelt - sie soll  kätzische Gesellschaft bekommen, so wie sie es auch derzeit bei Lucia hat. Sie mag ihre Artgenossen, was man auf den Fotos auch gut erkennen kann.

Zudem soll sie in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Mistral wird FIV  und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben. 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld