Name

Mago
Alter  * 12.04.2018
Geschlecht männlich
Rasse EKH
Herkunftsland  Spanien (Asoka/Orihuela)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe

 braun getigert

Charakter/Temperament sehr sozial und freundlich mit ihren Artgenossen, lustig, verspielt, vorsichtig und schüchtern Fremden gegenüber
wartet seit  29.06.2018
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich  nicht bekannt
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ---
FIV-/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja,  in sicherer Umgebung
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert)
Kontakt

sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Mago und seine Geschwister Margot und Monty (wir stellen sie separat vor) wurden in einer Streunerkolonie geboren. Sie wurden bei einer Kastrationsaktion eingefangen. Ihre Mutter war aber wild und ist das Leben in einer Familie nicht gewohnt und so wurde sie nach der Kastration wieder zu ihrer Futterstelle zurückgebracht. Die Kleinen verblieben im Tierheim damit sie eine Chance auf ein liebes Zuhause bekommen.

Mago ist ein lustiges, fröhliches und verspieltes Katerchen. Er ist nur zu Anfang Fremden gegenüber vorsichtig und schüchtern. Vor allem kann man ihn schnell gewinnen, wenn man sich mit ihm beschäftigt und mit ihm spielt. Dann schmilzt das Eis sofort :-). Silvia, seine Pflegerin kennt er und sie kann ihn streicheln und schmusen. Er ist ein ganz lieber Junge.

Sein Bruder Monty ist jedoch noch sehr schüchtern und er sucht Halt bei seinem Bruder Mago. Zudem lieben sich die beiden Brüder sehr. Wir wollen sie nicht trennen und vermitteln sie nur zusammen.

Von Vorteil wäre es, wenn die Jungs in ein ruhiges und nicht zu hektisches Zuhause kämen. Kleine Kinder und eine temperamentvolle Familie würden Monty sicherlich überfordern.

Mago soll zu gegebener Zeit auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Er wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt, sondern nur zusammen mit seinem Bruder Monty

Mago wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld