Name

Bambina
Alter * Oktober 2015
Geschlecht weiblich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka/Orihuela)
Aufenthaltsort Oberhausen
Farbe schwarz
Charakter/Temperament super sozial und freundlich, sehr verschmust, knuffig, ganz lieb und einfach nur süß
wartet seit 05.03.2018
Familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich nicht bekannt
kastriert ja
Krankheiten/Handicaps ----
FIV/Leukose getestet neg. getestet
Freigang ja,  in ruhiger und katzensicherer Umgebung
Video von Bambina

https://youtu.be/ApEN953kJ3Y

https://www.youtube.com/watch?v=Oh6tleRtmdU

https://youtu.be/tYZAAopsMQc

Schutzgebühr 185,00 € (kastriert)
Kontakt

sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Bambina erschien immer häufiger auf dem Grundstück einer Familie, die an der Küste von Orihuela lebt. Anfänglich dachten sie, sie sei aus der Nachbarschaft und macht einfach nur Stippvisiten aber nach einigen Wochen entschied sich Bambina bei der Familie zu bleiben. So fertigte die Dame Flyer an und hängte diese in der Nachbarschaft aus. Aber natürlich meldete sich niemand und leider hatte Bambina auch keinen Transponder, so dass man nicht rückverfolgen konnte, wem sie gehört. Aber wir vermuten eh, dass sie ausgesetzt worden ist.

So kam Bambina also leider in das Tierheim, denn die Familie wollte sie auch nicht behalten. Schade :-(

Bambina ist ein super süßes, freundliches, ausgeglichenes und liebevolles Katzenmädel. Sie ist total verschmust und man kann sie wie ein Baby auf dem Arm tragen. Sie liebt es zu kuscheln und zu schmusen. Sie ist absolut sozial mit anderen Katzen und sie liebt den Menschen über alles. Bambina wäre perfekt für eine Familie mit lieben Kindern oder auch für Leute, die noch keine große Katzenerfahrung haben. Wir denken, dass sie auch mit katzenverträglichen Hunden klar kommen würde, da im Tierheim die Hunde bis an die Katzenboxen laufen können und Bambina sich davon gar nicht beeindrucken lässt.

Da Bambina sehr sozial mit anderen Katzen ist, wird sie auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Also nur zu einem oder mehreren Katzen in ähnlichem Alter hinzu oder auch gerne mit einem unserer Miezen. Zudem soll sie ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

04.07.18 update der Pflegestelle: Bambina ist seit gut zwei Wochen auf ihrer Pflegestelle und zeigt sich von Anfang an als sehr freundlich, menschenbezogen und mega verschmust. Sie lässt sich auch gerne auf dem Arm durch die Gegend tragen. Sie putzt mit großer Leidenschaft die streichelnde Hand und verteilt auch schon mal Liebesbisse, die manchmal etwas heftiger ausfallen, da sie so überschwänglich ist :) Spielen tut sie ebenfalls sehr sehr gerne. Am liebsten fällt sie die Füße unter der Decke an:) Aber auch mit der Angel hat sie sich schnell angefreundet. Sie ist grundsätzlich sehr neugierig und niemals böse. Krallenschneiden, Bürsten...sie findet einfach alles toll - Hauptsache man beschäftigt sich mit ihr. Mit den anderen drei vorhandenen Katzen ist sie sehr sozial, eher devot. Daher würden wohl ein bis zwei sehr liebe und soziale Katzen gut zu ihr passen.  Wer einen felligen Freund für seine vielleicht eher zurückhaltende Katze sucht, ist bei Bambina genau an der richtigen Adresse. Sie ist eher diejenige die sich bei Streit versteckt und diesen niemals anfangen würde. Eine sehr unkomplizierte Katzen, die eigentlich auch alles an Futter mag. Die Toilette hat sie von Anfang an artig benutzt. 

Bambina wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und auch kastriert abgegeben.

Bambina ist nun bei Daniela auf Pflegeplatz in Oberhausen und kann bei Interesse gerne besucht werden.

Kontaktbesuch bei Fam. P. -->


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld