Namen

Haku
Alter 20.08.2019
Geschlecht männlich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka/Orihuela)
Aufenthaltsort Tierheim Orihuela
Farbe anthrazit - weiß
Charakter/Temperament sehr nett, sehr freundlich,  sehr verschmust, menschenbezogen und anhänglich, selbstbewusst und sehr sozial, neugierig, verspielt
warten seit Dezember 2019
Familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich ja
kastriert wird noch vor Ausreise gemacht
Krankheiten/Handicaps -----
FIV/Leukose getestet neg. getestet
Freigang ja, in ruhiger und katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr 185,00€ (kastriert)
Kontakt

sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Haku kam in einem schrecklichen Zustand im Tierheim Orihuela an. Das arme Kerlchen wurde auf der Straße gefunden. Er total unterernährt, dehydriert und hatte eine schlimme Infektion. Glücklicherweise ist er ein guter Junge, der sich auch brav seine Medikamente verbreichen ließ und so überlebte er und ist inzwischen ein strammer und ganz süßer Katzenjunge.

Haku wartet nun sehnsüchtig auf seine Chance, in eine liebe Familie umziehen zu dürfen.

Er ist super nett und liebevoll, neugierig, super sozial und verspielt. Mit den Menschen ist er sehr vertraut und anhänglich und liebt es zu schmusen. Zu seinen Artgenossen ist er freundlich und sehr sozial

Haku ist gerne in Gesellschaft der anderen Katzen und mag ihre Nähe. Wir vermitteln ihn also nicht als Einzelkatze. Desweiteren auch nicht als reine Wohnungskatze. In seinem neuen Zuhause soll er ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Tofu wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld