Name

Molina

Alter  * 01.03.2019
Geschlecht weiblich
Rasse EKH
Herkunftsland Spanien (Asoka/Orihuela)
Aufenthaltsort Kirkel (Saarland)
Farbe braun getigert
Charakter/Temperament

sehr friedlich, sehr verschmust, sehr sozial mit ihren Artgenossen, sehr freundlich, verspielt

wartet seit  Februar 2020
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich

 nicht bekannt

kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  ----
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja,  in sicherer Umgebung
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert)
Kontakt

 sybille.rienmueller@t-online.de

Beschreibung

Wir nehmen an, dass Molina ausgesetzt wurde. Man wurde auf sie aufmerksam wie sie in Orihuela den Menschen folgte, miaute und um Aufmerksamkeit bettelte. Jemand rief im Tierheim Orihuela an und Molina wurde abgeholt und ins Tierheim gebracht.

Die ersten Tage war es für Molina ganz schrecklich. Angsterfüllt saß sie in einer Katzenhütte und fauchte und schrie und schrie. Sie hatte nur Angst. Molina konnte es nicht einordnen, wo sie war. Für sie war das eine total fremde Situation. Den Volontären gegenüber war sie sehr zutraulich und verschmust. Aber Molina ist sehr sehr unglücklich im Tierheim. Sie steht nur unter Stress und zieht sich immer mehr zurück. Sie leidet sehr unter der momentanen Situation und gerade für diese Katzen suchen wir dringend ein Zuhause. Sie liebt ihre Artgenossen und wenn eine sie zum Spielen auffordert, ist sie dabei. Es ist die Gesamtsituation im Tierheim, die für Molina einfach zuviel ist.

--------------------------------------------------------------------

Inzwischen ist Molina auf einem Pflegeplatz in Kirkel und sie ist wie umgewandelt. S. update der Pflegestelle.

Molina wird nicht als Einzelkatze vermittelt. Sie mag ihre Artgenossen und sucht auch deren Kontakt. Eine oder gerne auch mehrere spielfreudige und nette Katzen in ihrem Alter sind erwünscht.

Ebenso soll sie auch ungehinderten Freigang in katzensicherer Umgebung bekommen. Es soll auch ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Molina wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben.

update der Pflegestelle: Molina hat sich bereits toll eingelebt, wenn man bedenkt, dass sie gerade mal 2 Wochen da ist. Sie ist sehr neugierig und hat gleich mit den anderen Katzen Kontakt aufgenommen. Dabei ist sie immer freundlich und geht jedem Streit aus dem Weg. Sie ist sehr lebhaft und spielt für ihr Leben gern mit Bällchen und Spielangeln - richtig akrobatisch. Mit den Spielkameraden tobt sie auch gern mal über Tisch und Bänke und hat sehr viel Ausdauer. Zu gern schläft sie mit im Bett und ist überhaupt am liebsten dort, wo ihre Menschen sind. Auf den Schoß kommt sie noch nicht, aber hochnehmen kann man sie schon mal.

Molina ist nun bei Ingrid in Kirkel auf Pflegeplatz und aknn bei Interesse sehr gerne besucht werden.

reserviert für Fam. Putz


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld