Wir möchten darauf hinweisen, dass wir gerne für jede Spende auch eine Spendenbescheinigung ausstellen. Diese werden allerdings nicht automatisch ausgestellt, sondern auf Anfrage. Sollte eine Spendenbescheinigung erwünscht sein, bitte eine kurze e-mail an: sybille.rienmueller@t-online.de

Unser Spendenkonto:

Konto für Spenden, Mitglied - und Patenschaften: IBAN:  DE26 6709 2300 0033 1388 14

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hilfe für Katermann Bastian

Unser Sorgenfellchen Bastian! Hoffentlich dürfen wir auch bald ein Zuhause für ihn finden aber aktuell ist er noch in der Tierklinik:

Bastian wurde von einer Tierschützerin des Tierschutzvereins Ayandena in Spanien gefunden. Er kam auf sie zu und sie sah, dass sein Mund voller Blut war. Was mit ihm passiert ist wissen wir nicht, vielleicht war es ein Autounfall oder er wurde getreten oder geschlagen. Unsere Tierschützerin hat ihn sofort in die Tierklinik gebracht und er wurde bereits am 18.1. erfolgreich operiert. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Die O.P., die Nachbehandlung und der Aufenthalt in der Klinik sollen lt. Tierklinik um die 1000.-€ kosten.

Daher bitten wir um Spenden damit wir Ayadena unterstützen können die Operation und weiteren Behandlungskosten zu bezahlen. Bastian möchte wieder schmerzfrei leben können.

Hier ein kurzes Filmchen von Bastian vor seiner O.P.:

https://youtu.be/crG8WvAmCOA

Und ein Video v. 18.1., nach Bastians O.P.:

https://youtube.com/watch?v=vkYxgnCq168

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung.

Bankverbindung:

Tierhilfe Anubis e.V.

Volksbank Kurpfalz

BIC : GENODE61WNM

IBAN: DE26 6709 2300 0033 1388 14

Stichwort "Hilfe für Bastian" ♥♥♥

 

----------------------------------------------

 

Spendenaktion: Kastrationen in Asturien

 

 

Ana aus Asturien hat uns kontaktiert und von einer dringenden Kastrationsaktion berichtet bei der wir sie natürlich unterstützen wollen und werden.

Ein Nachbar hat sie informiert, dass in ihrem Dorf eine Katzenkolonie lebt, die sich aktuell unkontrolliert vermehrt. 3 Kätzinnen haben zuletzt geworfen. Ana muss nun auch hier aktiv werden. Die erste Miezen (Julieta) hat sie bereits am 03.07. kastrieren lassen.

Ana braucht nun unsere Hilfe für die weiteren Kätzinnen und natürlich auch für die Kitten, die schon da sind.

Wer möchte uns dabei unterstützen? Jeder cent zählt! Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung!

Natürlich stellen wir auch gerne Spendenbescheinigungen aus!

Über Spenden auf folgendes Konto und unter dem Stichwort "Anas Kastration Asturien" freuen wir uns riesig.

 

Tierhilfe Anubis e.V.

Volksbank Kurpfalz

IBAN: DE26 6709 2300 0033 1388 14

BIC: GENODE61WNM

Vielen Dank schon mal im Namen von Ana und der Tierhilfe Anubis!!! ♥️🐾

----------------------------------------------

Unser Hercules muss operiert werden. Wer kann uns unterstützen?

Hercules kam als Abgabehund ins Tierheim und hat seitdem ein bewegtes Leben hinter sich mit sehr viel Pech.

Profil: https://www.tierhilfe-anubis.org/070-bonita.htm

Er hat es aber Gott sei Dank zu einer tollen Pflegefamilie geschafft, wo er nach und nach richtig aufblüht und ein schönes Hundeleben führen darf.

Hercules benötigt nun aber leider eine Knie-OP, was zu sehr hohen Tierarztkosten führt.

Zur Unterstützung von Hercules OP und Behandlung wünschen wir uns Paten oder gerne auch Unterstützung in Form von Spenden. Wer möchte Hercules helfen?

Seine Diagnose: Patellaluxation nach medial Grad 3-4, Rat zur Op und Kontrolle des Kreuzbandes, in Narkose dann Rö Becken v/d die Kosten der OP belaufen sich auf ca 1000.-, Tierschutzvereine erhalten 20 % Rabatt

 

Für Spenden:

Bankverbindung

Tierhilfe Anubis e.V.

Volksbank Kurpfalz

IBAN: DE26 6709 2300 0033 1388 14

BIC: GENODE61WNM

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!!

Spendenbarometer für Hercules

03.08.2020 Nastaran Natali Z. 10,00€
     
     
     
     
     
     

 

----------------------------------------------

Wir suchen Unterstützung für unseren Hunde-Opi Bobby

Unser Dauer-Patient und Pflegehund Bobby hat eine Herzklappeninsuffizienz und benötigt daher regelmäßig teure Medikamente und eine halbjährliche Ultraschalluntersuchung. 

Wir haben für das letzte 3/4 Jahr nun eine Rechnung von fast 1000 Euro erhalten, die uns - man kann es sich denken - leider aktuell neben den anderen Pflegepatienten - komplett überfordert :( . Wir mussten um eine Ratenzahlung bitten, da wir diese hohe Summe gar nicht auf einmal bezahlen können. Wenn ihr Bobby und uns unterstützen könnt und wollt, freuen wir uns über jede Spenden, um die Rechnung schnell bezahlen zu können!

                                     

Tierhilfe Anubis e.V.

Volksbank Kurpfalz

IBAN: DE26 6709 2300 0033 1388 14

BIC: GENODE61WNM

Betreff: Hilfe für Bobby

Spendenbarometer für Bobby

Andreas R. 09.07.2018 50,00
Kerstin L. 11.07. 35,00
Anubis 13.9. 150,00
Ingrid F. 03.01.2019 30,00
Carsten T. 02.04. 60,00
Carsten T. 29.04. 225,00
Christin B. 06.12. 10,00

Wer für Bobby eine Patenschaft übernehmen möchte, bitte Kontakt aufnehmen mit: 

stefanie.otto.anubis@web.de

 

Vielen Dank!

 

----------------------------------------------

 

Wir brauchen dringend Unterstützung für Kastrationen in Asturien

 

Wir bekamen einen Hilferuf von der spanischen Tierschutzorganisation Plataforma Ciudadana pro Animales de Oviedo  Es ist eine kleine Gruppe von tierlieben Menschen in Asturien/Spanien, die versuchen, mit ihren Mitteln und Möglichkeiten, das dortige Tierelend einzudämmen. Aber ohne Unterstützung von außen klappt es nicht. Wir unterstützen Plataforma Pro Animales de Oviedo seit einigen Jahren - auch mit ihrem Verkauf an Handarbeiten. (s. "Geschenke die helfen"). Nun bekommen sie seit 2016 auch keine finanzielle Unterstützung mehr vom Staat. Jegliche Subventionen sind eingestellt - und das Tierelend würde seinen Lauf nehmen, wenn nicht von außen geholfen wird.

Da es als Tierschutzverein unsere Pflicht ist, die immer größere Ausdehnung des Leids, durch unkontrollierte Kittenschwemmen zu reduzieren, möchten wir mit allen Kräften unserem Partnerverein helfen, und bitten  auch Sie um Ihre Unterstützung.

Egal wie groß Ihre Spende ist, Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zum Tierschutz.

BITTE HELFEN SIE DABEI!

Wenn Sie eine finazielle Hilfe beisteuern möchten, überweisen Sie sie bitte auf das Konto:

          

Tierhilfe Anubis e.V.

Volksbank Kurpfalz

IBAN: DE26 6709 2300 0033 1388 14

BIC: GENODE61WNM

 

Betreff: Kastrationen in Asturien

Sie können diese Kastrationsaktion auch durch Ihren Kauf an Katzendecken, Kuschelhöhlen, Raschelsäcke und vielem mehr unterstützen. Bitte schauen Sie doch auf unsere Seite "

Geschenke die helfen".

Spendenbarometer für Kastrationsaktion in Asturien

06.01.2016 Jens und Susanne V. 150,00
29.03. Heidrun und Theo M. 145,00
05.04. Gudrun W. 50,00
01.07. Priska und Stefan St. 100,00
16.08. Brigitte H. 40,00
23.08. Daniela D. 50,00
26.08. Gabi O. 50,00
06.09. Bernd und Heidi L. 100,00
14.11.2017 Christin F. 50,00
30.11. Ralf Axel M.              wow!!!!! 500,00
01.12. Michael und Annette G. 50,00
28.12. Andreas M. 100,00
12.03.2018 Andreas R. 20,00
14.03. Astrid Oe. 100,00
26.04. Heike F. 180,00
09.11. Ralf. M. 500,00
09.12. Michael F. 50,00

Vielen Dank, dass Sie dabei helfen, das Tierelend in Spanien, durch Kastrationen, einzudämmen

,

----------------------------------------------


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld